Um in der Arbeitswelt Fuß fassen zu können, sind neben einer guten Ausbildung meist auch Zusatzqualifikationen und Praxiserfahrungen gefragt. Wenn das Studium kurz vor dem Abschluss steht und man sich auf den Berufseinstieg vorbereitet, sieht so manche*r wirtschaftliche Herausforderungen und Selbstzweifel auf sich zukommen. Vor allem in einem künstlerischen oder geisteswissenschaftlichen Studium wird man oft mit Fragen wie „Was willst du nach deinem Studium machen?“ oder „Wie willst du damit Geld verdienen?“ konfrontiert. Dabei sollte man aber die vielfältigen Chancen und Möglichkeiten, die der Kunst- und Kulturbereich bereithält, nicht vergessen. Kaum ein Karriereweg verläuft hier geradlinig – und genau das macht jeden einzelnen spannend und einzigartig. Unter dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ unterstützt das Career Service Center (CSC) der Kunstuniversität Graz Studierende und Absolvent*innen dabei, ihren individuellen beruflichen Weg zu finden und bereitet sie auf die ersten Karriere-Schritte vor.

News

join the csc-team
© csc-kug

Stellenausschreibung

Studentische*r Mitarbeiter*in im Career Service Center der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams gelangt die Stelle einer*eines Studentischen Mitarbeiterin*Studentischen Mitarbeiters (w/m/d) im Ausmaß von 10 Arbeitsstunden pr...

Szenenfolge Traumberuf mit Zuschauer*innen
© Silvio Rether/KUG

Interaktiver Workshop

für Fairness, Respekt und Solidarität in Kunst und Kultur

Am 19.04.2024 fand der vom Career Service Center organisierte Workshop „Machtmissbrauch im Traumberuf – Was tun?“  mit Dr. Michael Wrentschur und dem MEHR.WERT ...

Stiegenhaus Palais Meran 2024
© Silvio Rether

Exzellent an der KUG

Ausstellung Sommersemester 2024

Unter dem Titel "Exzellent an der KUG" präsentieren wir ab sofort wieder vier neue Fotoportraits von Studierenden und Alumni*Alumnae der KUG im Hauptstiegenhaus...

Newsletter

Das Career Service Center der Kunstuniversität Graz informiert bis zu vier Mal im Semester über aktuelle Weiterbildungsangebote, Ausschreibungen und karriererelevante Themen im Kunstbereich. Um Alumni und Ehemalige in unsere Gemeinschaft einzubeziehen, haben diese die Möglichkeit, sich hier für unseren Newsletter anzumelden.
Bleiben Sie up-to-date und abonnieren Sie unseren Newsletter mit sämtlichen Neuigkeiten aus dem CSC! 

Zur Newsletter-Anmeldung

Weiterbildung

Das CSC bietet Weiterbildungen in Form von Lehrveranstaltungen und Workshops an. Diese sind für ordentliche Studierende und Jungabsolvent*innen bis 5 Jahre nach dem letzen Studienabschluss kostenlos.

Zum gesamten Lehrveranstaltungs- & Kursprogramm

Derzeit keine Informationen verfügbar.

Exzellent an der KUG

Das Career Service Center präsentiert im Hauptstiegenhaus des Palais Meran die Ausstellung "Exzellent an der KUG" mit wechselnden Fotoporträts von Studierenden und Alumni*Alumnae der KUG, die besondere Erfolge erzielen konnten.

Wir gratulieren herzlich!

Jazz Trompete
Darstellende Kunst
Akkordeon
Kammermusik
Jazzkomposition
Gesang
Komposition
Flöte
Schlagwerk
Klarinette
Harfe
Klavier
Violine
Bühnengestaltung
Gesang
Flöte
Klavier
9. Bösendorfer USASU Internationaler Klavierwettbewerb - 1. Preis
Violine
Förderungsprogramm "Great Talent" 2019-2021
Wiener Konzerthaus
Kontrabass
Kontrabassstimmführerin Bruckner Orchester Linz
Klarinette
Zeitvertrag stellvertretende Solo-Klarinette Nürnberger Symphoniker
Trompete, Jazzkomposition, Arrangement
Gewinner 2018, Dezsö Lakatos Ablakos Jazz-Artist Preis
Violoncello
Solocellist der Ungarischen Staatsoper Budapest
Darstellende Kunst
Solomitglied im Schauspielensemble am Nationaltheater Mannheim
Klarinette
Soloklarinettist im HR-Sinfonieorchester des hessischen Rundfunks Frankfurt
Flöte
1. Flöte im Brucknerhaus Linz ab September 2017
Jazzkomposition & Arrangement
Winner of the Downbeat Student Music Awards in the category Original Composition for Large Ensemble, 2017 USA
Posaune
Bassposaunist der Staatskapelle Berlin ab August 2017
Dirigieren
Solorepetitor an der Staatsoper Hamburg, 2017 Hamburg Deutschland
Piano, Bass, Schlagzeug
1. Preis (Beste Jazzband) beim Big Sky Jazz Contest 2016 in Moskau Juli 2016 Moskau Russland Lajos Tóth, BA - Piano 1. Preis beim 5. Internationalen Jazzhaus Pianowettbewerb in Freiburg September 2016 Freiburg Deutschland
Dirigieren
2013 - 2015 Assistent und Dirigent der Bochumer Symphoniker / Deutschland 2013 – 2016 - Chefdirigent an der Staatsoper Varna, Bulgarien Seit der Spielzeit 2016/17 - 1. Kapellmeister am Theater Magdeburg 2016 Magdeburg Deutschland
Darstellende Kunst
Festes Ensemblemitglied am Schauspielhaus Graz seit der Spielzeit 2015/2016 Solo-Performance MALENKAYA STRANA (KLEINES LAND) am Schauspielhaus Graz September 2016 Graz Österreich
Posaune & Jazzkomposition
Preis für das beste Contemporary Instrumental Album „Sylva“ bei den 58. Grammy Awards 2016 mit Snarky Puppy & Metropole Orkest (Posaune und Solist) Februar 2016 Los Angeles USA

JOBS & CHANCEN

Ausgeschriebene Stellen

Chor-Sängerin Stimmfach 2.Alt, Linz [Künstlerisch]
Bewerbungsfrist bis: 21.07.2024
Senior Scientist (w/m/d) mit Doktorat für Musikvermittlung [KUG]
Bewerbungsfrist bis: 31.07.2024
Audition notices at Győr Philharmonic Orchestra, HU [Künstlerisch]
Bewerbungsfrist bis: 15.08.2024
 

Mehr Stellenausschreibungen Extern

Ausschreibung von Stellen an der KUG

Stipendien & Preise

Jahresstipendium für Musik - Ausschreibung des Landes Kärnten [Stipendien]
Bewerbungsfrist bis: 31.07.2024
Österreichischer Jazzpreis [Preise Bund]
Bewerbungsfrist bis: 15.08.2024
KUG Förderungsstipendien [Stipendien für Studierende]
Bewerbungsfristen bis: 27.03. bzw. 23.10.2024

Mehr Stipendien & Preise

Wettbewerbe

5th International Adam Didur Opera Singers Competition [Gesang]
Bewerbungsfrist bis: 31.07.2024
Gerhard Trede-Preis für Arrangement und Komposition [Jazz, Komposition]
Bewerbungsfrist bis: 31.08.2024
Internationaler Kammermusikwettbewerb "Franz Schubert und die Musik der Moderne" [Tasten- und Saiteninstrumente, Gesang]
Bewerbungsfrist bis: 24.09.2024

Mehr Wettbewerbe

Berühmte Absolvent*innen

Andrea Fournier

Domkapellmeisterin

Seit 2022 ist sie als erste Frau Domkapellmeisterin am Dom zu Salzburg und hat die Gesamtverantwortung für die Dommusik. Geboren 1974 in Leutkirch im Allgäu (Süddeutschland). Studium der Katholischen Kirchenmusik und Instrumental-Pädagogik (Orgel) bei Prof. Kurt Neuhauser, Prof. Wolfgang Kreuzhuber und DKM Josef Döller an der Kunstuniversität Graz/Österreich (Diplom mit Auszeichnung). Studium Schulmusik mit Hauptfach Klavier bei Manfred...