News

Arts of Change-Change of Arts

Projektförderung

some image

Das Projekt „Arts of Change – Change of Arts“ geht in die zweite Runde! Zwischen März und November 2021 gibt es für rund 15 Kunststudierende wieder die Möglichkeit, sich intensiv mit dem Thema „Kunst, Nachhaltigkeit und Transformation“ auseinanderzusetzen. Im Mittelpunkt stehen die Vernetzung mit Studierenden aller sechs österreichischen Kunsthochschulen und die begleitete Durchführung trans- und interdisziplinärer Projekte zum Thema „Kunst, Nachhaltigkeit und Transformation“.

Coachingprogramm trans- und interdisziplinärer Projekte von Kunststudierenden zum Thema: Kunst, Nachhaltigkeit & Transformation

Das Programm umfasst u.a.:

  • Vernetzung von Studierenden aller sechs österreichischen Kunstuniversitäten
  • Begleitung & Unterstützung beim Finden von Projektideen und bei derenDurchführung
  • Finanzielle Förderung der Projekte & Aufwandsentschädigung für Teilnehmende
  • Inputs von Künstler*innen und Wissenschafter*innen

Bewerbungen können bis 14.2.2021 an forum_nfoo@uninetzbar.at geschickt werden.

Teilnehmen können Studierende folgender Kunstuniversitäten:Akademie der bildenden Künste Wien, Universität für angewandte Kunst Wien, Universität Mozarteum Salzburg, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Universität für Musik und darstellende Kunst Graz, Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz

Zugehörige Dateien