Weiterbildung

Steuerrecht und Sozialversicherung für Künstler*innen FWF

Lehrveranstaltung // Claudia CLADROWA

Zeit: 05.11.2022 08:00-14:00 // 19.11.2022 08:00-14:00

Ort: Universität Graz, Universitätsplatz 4, EG, ZI. 66 (UP04EG66)

Kategorie: Praxiswissen

Inhalt

Was sollte man vor dem Unternehmensstart abklären?

Basiswissen in Rechnungswesen und Steuerrecht

Einkommensteuer:

  • Auszeichnungs- und Aufbewahrungspflichten
  • Betriebseinnahmen
  • Betriebsausgaben
  • Pauschalierungen und Reisekosten
  • Spesenverteiler
  • Anlagenverzeichnis
  • Absetzung der Abnutzung
  • Der PKW / das Arbeitszimmer im Steuerrecht

Umsatzsteuer:

  • Steuerbare Umsätze
  • Steuerbefreiungen
  • Kleinunternehmer(grenze)
  • Formvorschriften für Rechnungen

Sozialversicherungsrecht inkl. Künstlersozialversicherungsfonds

Bitte bringen Sie zu dieser Lehrveranstaltung einen Taschenrechner mit! 

ZIEL
Die Studierenden erhalten ein Basiswissen in Rechnungswesen im Bereich der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung, Steuerrecht und Sozialversicherungsrecht. Diese Lehrveranstaltung bereitet auf die Selbständigkeit als Künstler*in vor.

Wir behalten uns eine Verlegung in den Online-Raum (und damit verbunden eventuelle Terminänderungen) vor, falls die COVID-19-Maßnahmen es erfordern sollten. Alle Teilnehmer*innen werden in diesem Fall selbstverständlich zeitnah informiert.

Zielgruppe

Studierende, Absolvent*innen und Bedienstete der Kunstuniversität Graz

Vortragende*r

Mag. Claudia CLADROWA, MBA

selbstständige Bilanzbuchhalterin


Kursbeitrag

0€* | 25€** | 100€

 

*Studierende und Absolvent*innen der KUG bis 5 Jahre nach dem letzten Studienabschluss

**ermäßigt für Absolvent*innen der KUG ab 5 Jahre nach dem letzten Studienabschluss/Bedienstete der KUG/Studierende oder Schüler*innen einer anderen Bildungseinrichtung

Teilnehmer*innenanzahl

Die Gruppengröße ist auf ca. 15 Teilnehmer*innen beschränkt

Anmeldefrist

01.09.-03.10.2022

Anmeldung
Für Studierende und Bedienstete: über KUGonline
Für Absolvent*innen und Externe: über das Anmeldeformular