Weiterbildung

Marketing im Social Web FWF

Lehrveranstaltung // Institut für Kulturkonzepte

Zeit: 01.04.2022 13:00-19:00 // 02.04.2022 09:00-16:00

Ort: Universität Graz, Universitätsplatz 4, EG, ZI. 66 (UP04EG66)

Kategorie: Praxiswissen

Inhalt

Diese Lehrveranstaltung ist Teil des CSC-Kompaktlehrgangs KARRIERE MIT KUNST mit Abschlusszertifikat [Modul 5].
[Mehr Informationen zu "Karriere mit Kunst 2021/22" finden Sie hier.]

Die technologischen Entwicklungen und vor allem das Aufkommen des Social Web haben unser Kommunikationsverhalten stark verändert.

Im ersten Teil des Seminars „Marketing im Social Web“ lernen Sie den digitalen Raum und seine Regeln und Mechanismen kennen. Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Plattformen und Netzwerke und erfahren, wie Sie diese für Ihre eigenen Marketingaktivitäten einsetzen können und wie eine Strategie aussieht, mit der sich langfristige Erfolge erzielen lassen.

Schwerpunkte:

  • Grundlagen Social Media: Vom Monolog zum Dialog
  • Facebook, Twitter & Co: Die wichtigsten Plattformen
  • Aufmerksamkeit erregen oder Communitybuilding? Wofür Sie Social Media einsetzen können
  • Ziele, Strategien und die richtige Taktik: Social Media als wichtiges Element des Marketing

ZIEL

In diesem Seminar erfahren Sie, warum Social Media für Sie so wichtig ist, wie die Kommunikation im Social Web funktioniert und auf welche Weise Sie mit Hilfe von Social Media Ihre Marketingaktivitäten unterstützen können.

Zielgruppe

Studierende, Absolvent*innen und Bedienstete der Kunstuniversität Graz

Vortragende_r

Christian HENNER-FEHR

Kulturberater und Social Media Spezialist


Kursbeitrag

Für Studierende und Absolvent*innen der KUG bis 5 Jahre nach dem letzten Studienabschluss: 0€

Für Bedienstete und Absolvent*innen der KUG, deren Abschluss länger als 5 Jahre zurückliegt: 100€

Für Externe: 465€

Teilnehmer_innenanzahl

Max. 15 (Lehrgangsteilnehmer*innen werden bei Überbuchung bevozugt aufgenommen)

Anmeldefrist

08.02.-03.03.2022

Anmeldung
Für Studierende und Bedienstete: über KUGonline
Für Absolvent_innen und Externe: über das Anmeldeformular