Weiterbildung

Auftrittstraining für Musiker*innen FWF

Lehrveranstaltung // Lilian GENN

Zeit: siehe KUGonline LV-Nr. 61.0014 23W

Ort: siehe KUGonline LV-Nr. 61.0014 23W

Kategorie: Musiker*innen-Gesundheit

Inhalt

Das Musizieren auf der Bühne ist eine höchst komplexe Angelegenheit. Neben technischer und musikalischer Souveränität erwartet das heutige Publikum mehr denn je einen stimmigen Konzertauftritt. Der Mensch fällt musikalische Urteile mit Ohren UND Augen – und diese Beurteilungen fangen mit dem ersten Schritt auf die Bühne an. Musiker*innen brauchen daher einen bewussten Umgang mit den vielschichtigen Anforderungen eines konzertanten Auftritts.
In dieser Lehrveranstaltung beschäftigen wir uns ausgiebig mit den Themen Authentizität, Präsenz und der individuellen künstlerischen Persönlichkeit. Wir üben in Konzert- und Probespielsituationen den Bühnenauf- und -abgang, den Umgang mit Applaus sowie einen lebendigen Kontakt mit dem Publikum und erarbeiten Strategien zur Stressbewältigung bei Auftritten. Durch gezielte Körperarbeit (Haltung, differenzierte Körperwahrnehmung, Entspannungs- sowie Aktivierungsübungen) und durch das Einbauen von persönlichen Ritualen steigern wir unsere Präsenz und stärken unser Wohlbefinden auf der Bühne.

ZIEL
Erarbeitung einer authentischen Bühnenpersönlichkeit / Stärkung des Körperbewusstseins / gezielte Techniken für Aktivierung, Entspannung und Regeneration / Stress- und Ressourcenmanagement / Entwicklung individueller Rituale / Präsenz für Bühnenauf- und -abgang / Umgang mit Publikum etc.

Zielgruppe

Insbesondere für Studierende Instrumentalstudium Orchesterinstrumente in Vorbereitung auf Konzerte und Probespiele.

Vortragende*r

Lilian GENN

freischaffende Musikvermittlerin, ausgebildete Bewegungspädagogin nach der Franklin-Methode® und Körperpräsenztrainerin für Musiker*innen und Orchester


Kursbeitrag

0€ für Studierende der KUG

Teilnehmer*innenanzahl

Die Gruppengrößen sind auf ca. 10 Teilnehmer*innen beschränkt

Anmeldefrist

01.09.-03.10.2023

Anmeldung
Für Studierende und Bedienstete: über KUGonline
Für Absolvent*innen und Externe: über das Anmeldeformular