Toolbox

Steirische Gastspiel- und Tourneeförderung

Land Steiermark

Voraussetzungen

Die Steirische Gastspiel- und Tourneeförderung dient der Unterstützung von Theater- und Tanzschaffenden bei der Durchführung von Gastspielen bereits bestehender Produktionen innerhalb der Steiermark, Österreichs und international. Damit leistet sie einen Beitrag zur Verbreitung steirischer Produktionen, zur Erschließung eines breiteren Publikums jenseits des Produktions- und Erstaufführungsortes, fördert den Austausch und die Vernetzung zwischen Theater und Tanzschaffenden, Festivals und Produktionshäusern.

Betrag

k.A.

Auszahlung

Das Förderungsmodell sieht bedarfsorientierte Pauschalbeträge vor, die sich nach der Besetzungsgröße der jeweiligen Produktion, der Anzahl der geplanten Vorstellungen und den vorgesehenen Aufführungsorten richten.

Anmeldeschluss

Ansuchen können laufend gestellt werden