Musiker_Innen-Vermittlung

ACTS

Jazz, Pop

some image

ANA ČOP & THILO SEEVERS

Seit Jahrhunderten nutzen Komponisten, Improvisatoren und Spieler gleichermaßen die Kombination aus Gesangsstimme und Tasteninstrument, da diese intime Besetzung hervorragende Voraussetzungen bietet, um Geschichten zu erzählen, Emotionen zu vermitteln und Persönlichkeiten auf der Bühne präsentieren.

Ana Čop (Stimme) und Thilo Seevers (Klavier) greifen diese Tradition auf, um ein Repertoire zu präsentieren, das nicht unbedingt aus gesellschaftsfähigen, nostalgischen easy-listening Songs besteht. Vielmehr geht es ihnen um Geschichten aus dem realen Leben, Songtexte mit Polarisierungspotential und in Worte gegossene Weltanschauungen der Vergangenheit, die aus heutiger Sicht nur Kopfschütteln hervorrufen können. In immer neuen Arrangements aus dem Moment heraus geben die beiden Musiker ihre eigenen Gedanken zu den Songs durch spontane Abweichungen vom Original in Form, Harmonie oder Rhythmus preis.
Das Gesang-Klavier Duo weiterzudenken bedeutet für Ana und Thilo auch, die klangliche Farbpalette zu erweitern oder die konventionelle Rollenverteilung in dieser Besetzung zu hinterfragen. Statt der obligatorischen Scat-Improvisation orientiert sich Ana an den Songtexten selbst, um mit Worten in der Improvisation neue Welten entstehen zu lassen. Den Part des Begleiters am Klavier interpretiert Thilo als gleichberechtigter Erzähler der Geschichte, setzt den Rahmen und taucht sogar bekannteste Songs in neues Licht mit seinem musikalischen Input.
Im November dieses Jahres wird das Duo nach über zwei Jahren der Zusammenarbeit sein Debutalbum aufnehmen.

HÖRBEISPIELE

Buchung:

Zur Buchungsanfrage
some image
some image
some image